Site Overlay

15 vegane Rezepte für echte Kartoffelliebhaber

Wir wissen nicht, wie es zu einem Feiertag wurde, aber der 8. Februar ist der Nationale Tag der Kartoffelliebhaber – und was für ein wunderbarer Tag, denn wir lieben Kartoffeln. Aber wir sind bei weitem nicht die einzigen Kartoffelfans hier; der durchschnittliche Amerikaner isst 140 Pfund Kartoffeln pro Jahr. Wer könnte es ihnen verdenken? Kartoffeln eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Pommes frites, Püree und Aufläufen, aber auch für unkonventionelle Gerichte wie diese Kartoffelpizzakruste, diesen Kartoffel-Karotten-Käse und die „Käse“-Soße in diesem Brokkoli-Blumenkäse-Mac.

Sehen Sie sich an, was wir letztes Jahr zum Nationalen Tag der Kartoffelliebhaber gemacht haben: Nicht nur eine Beilage: 20 Rezepte, bei denen die Kartoffel im Mittelpunkt steht. Dann machen Sie sich bereit, denn dieses Jahr haben wir 15 Rezepte, die zeigen, wie vielseitig diese kleinen Knollen sind.

Werbung

1. Beladene zerdrückte Kartoffeln

Beladene gebackene Kartoffeln sind fantastisch, aber warten Sie nur, bis Sie diese beladenen zerdrückten Kartoffeln probiert haben. Wie der Titel schon andeutet, müssen Sie für dieses Rezept rote Babykartoffeln zerdrücken, die dann mit ein wenig Öl beträufelt und im Ofen gebacken werden. Sobald sie innen warm und an den Rändern schön knusprig sind, werden die zerdrückten Kartoffeln mit schmelzendem Cashew-Mozzarella, einem Klecks pikanter Chipotle-Sahne, reichlich Schnittlauch und rauchigen Tempeh-Speckstückchen belegt!

2. Kartoffelsuppe mit Pilzen, Grünkohl und Knoblauch

Es geht doch nichts über eine schöne cremige Suppe – und diese hier ist wirklich der Hit! Diese leckere Kartoffelsuppe mit Pilzen, Grünkohl und Knoblauch besteht aus Kartoffeln, die mit Zucchini, Sellerie und cremiger Kokosmilch püriert werden, und wird mit knoblauchhaltigem, sautiertem Gemüse verfeinert, das Sie in einen Zustand der Glückseligkeit versetzt. Für diese Suppe braucht man auch nicht viele Zutaten, so dass man sie ganz einfach mit dem zubereiten kann, was man schon in der Speisekammer hat.

3. Gebackene Kartoffelrosen

Diese gebackenen Kartoffelrosen sind die perfekte Vorspeise, mit der man seine Freunde beeindrucken kann oder die man einfach als Snack zwischendurch essen kann, wenn man Lust auf etwas anderes hat. Perfekt knusprige Ränder, gut gebackene Kartoffeln mit italienischer Würze – mit diesen Kartoffeln kann man nichts falsch machen. Dazu passt jede Art von Dip.

4. Pizza mit spiralisierter Kartoffelkruste und Grünkohlpesto

Diese leckere Pizza mit spiralisierter Kartoffelkruste und Grünkohlpesto besteht ausschließlich aus Gemüse! Wie kann das sein, fragen Sie? Die Kruste wird aus spiralisierten Kartoffeln hergestellt und gebacken, bis sie perfekt knusprig ist. Dann wird sie mit diesem Baby mit Grünkohlpesto, Basilikum, Avocado, Zucchini und Tomaten belegt. Sie können die Kruste und den Belag nach Belieben selbst gestalten. Sie können sogar mit Süßkartoffeln oder anderem spiralisierten Gemüse experimentieren!

Werbung

5. Käse-Kartoffel-Auflauf mit Selleriecremesuppe

Diese Kombination aus einem herzhaften Käse-Kartoffel-Auflauf mit Selleriecremesuppe ist ein echter Renner. Die Suppe ist leicht, aber dennoch sättigend und so einfach zuzubereiten. Nachdem Sie die Suppe zubereitet haben, ist der Rest dieses Rezepts ein Kinderspiel – Sie müssen nur noch alles in eine Schüssel geben und im Ofen backen, bis die Kartoffeln oben knusprig und durchgewärmt sind. Der Auflauf besteht aus Rösti, etwas Selleriecremesuppe, milchfreier Créme fraiche, schmelzenden Käseschnitzeln und knusprigen, salzigen Crackern für den Belag.

6. Neue Kartoffel Sabzi: Indische Kartoffeln in gewürzter Soße

Kartoffelsabzi ist ein beliebtes indisches Gericht, das in der Regel aus gewürfelten Kartoffeln, Gewürzen und einer leichten Soße besteht, die ohne Zwiebeln und Knoblauch zubereitet wird, da diese beiden Zutaten während des Fastens oft nicht erlaubt sind. Dieses neue Kartoffelsabzi weicht etwas vom Original ab – die Kartoffeln bleiben unversehrt, die Soße ist nicht sehr sämig – das Ergebnis ist aber genauso köstlich! Gewürzt mit Fuchsschwanz, Kreuzkümmel, Fenchel, grünen Chilis und rotem Chilipulver, ist dies ein schmackhaftes Gericht, das Sie mit Brot für ein sättigendes Abendessen kombinieren oder als Beilage für Gäste servieren können.

Anzeige

Empfehlung: Laden Sie die Food Monster App herunter

Wenn Ihnen Artikel wie dieser gefallen und Sie mehr wollen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Food Monster App herunterzuladen. Für diejenigen, die sie noch nicht haben, ist es eine brillante Lebensmittel-App, die sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar ist. Sie ist eine großartige Ressource für alle, die Allergene wie Fleisch, Milchprodukte, Soja, Gluten, Eier, Getreide und mehr weglassen oder reduzieren möchten und tolle Rezepte, Kochtipps, Artikel, Produktempfehlungen und Anleitungen finden möchten. Die App zeigt Ihnen, wie eine Diät/Gesundheit/Ernährungsvorlieben voller köstlicher Fülle statt Einschränkungen sein können.

Die Food Monster App hat mehr als 8000 Rezepte und 500 davon sind kostenlos. Um auf den Rest zuzugreifen, musst du eine Abonnementgebühr bezahlen, aber das ist es absolut wert, denn du bekommst nicht nur sofortigen Zugang zu 8000+ Rezepten, sondern auch jeden Tag 10 NEUE Rezepte! Außerdem können Sie Mahlzeiten planen, Lesezeichen hinzufügen, Berichte lesen und in Hunderten von Kategorien wie Ernährung, Küche, Art der Mahlzeit, Anlass, Zutaten, beliebt, saisonal und vieles mehr stöbern!

Werbung

7. Gebackene indonesische Chili-Knoblauch-Pommes

Diese gebackenen indonesischen Chili-Knoblauch-Pommes sind wahrscheinlich die einfachsten und köstlichsten Pommes, die Sie je in Ihrer Küche zubereiten werden. Sie sind würzig, knusprig, knackig und doch innen ganz weich! Für einen einzigartigen Geschmack werden sie mit Sambal Oelek, auch bekannt als indonesische Chili-Pommes, gewürzt. Wenn man die Kartoffeln vor dem Backen in Wasser einweicht, wird das Geheimnis der perfektesten knusprigen Pommes frites aller Zeiten gelüftet.

8. Patates au Vin: Französische Kartoffeln und Pilze in Rotweinsoße

Diese Patates au Vin sind eine fleischlose Variante des Coq au Vin oder Huhn in Wein, einem klassischen französischen Gericht, bei dem Huhn in einer Rotweinsoße mit Pilzen, Speck, Zwiebeln und Knoblauch geschmort wird. In dieser Version ersetzen gewürzte Kartoffeln das Fleisch, und Paprika verleiht dem Gericht anstelle des Specks ein rauchiges Aroma, so dass das Gericht würzig und gemütlich bleibt. Servieren Sie diesen herzhaften Eintopf mit geschnittenem Baguette und Reis.

9. Beladene Hash Browns

Diese beladenen Hash Browns kombinieren zwei der beliebtesten Frühstücksprodukte: Hash Browns und Waffeln. Zunächst werden die Kartoffeln zerkleinert und mit gewürfelten roten Paprika und Zwiebeln, grünen Zwiebeln, geriebenem Käse und reichlich Gewürzen kombiniert. Dann wird die schmackhafte Mischung in ein Waffeleisen gegeben und in eine herrliche Waffelform gepresst. Belegen Sie die Waffeln mit allem, was Sie möchten – wir empfehlen vegane saure Sahne, Salsa, Speckstückchen und extra grüne Zwiebeln. Lecker!

10. Ofenkartoffel-Pizzen

Zarte Ofenkartoffeln, gefüllt mit Tomatensoße, blubberndem Käse und pikanter Peperoni… gibt es etwas Besseres? Bei diesen Backkartoffelpizzen bleibt die köstliche (und nahrhafte) Kartoffelschale dran und sie werden mit Oregano bestreut. Herzhaft und lecker!

11. Indisches goldenes Kartoffelpüree mit Currysauce

Mit Kartoffeln, einer Mischung aus indischen Gewürzen und Erbsen als Beilage sind diese indischen goldenen Kartoffelpüree mit Currysauce so etwas wie eine dekonstruierte Samosa. Rote Kartoffeln werden mit Zwiebeln, Kreuzkümmel, Senfkörnern, Koriander und Kurkuma püriert. Anschließend werden sie mit einer von Currys inspirierten Soße aus Tomaten, Kokosnussmilch und noch mehr Gewürzen übergossen. Servieren Sie das Gericht als Beilage zu gedünstetem Gemüse und weichem Fladenbrot wie Naan.

12. Käse-Kartoffel-Ravioli mit Brennnessel-Pesto

Diese weichen, zähen, hausgemachten Käse-Kartoffel-Ravioli mit Brennnessel-Pesto sind ein Muss für jeden Liebhaber der italienischen Küche. Gefüllt mit einer kräuterigen, käsigen Kartoffelfüllung und serviert mit einem Brennnesselpesto sind sie perfekt für jeden besonderen Anlass. Das Brennnesselpesto ist vielseitig verwendbar – es kann mit verschiedenen Kräutern oder zu einem dickeren Pesto verarbeitet werden, oder Sie können Cashewnüsse, Mandeln oder jede Art von Samen hinzufügen. Servieren Sie das Pesto mit ein paar Umdrehungen schwarzem Pfeffer, nativem Olivenöl extra und Brot dazu.

Werbung

13. Kartoffel-Sobrassada: Spanischer Wurstaufstrich

Sobrassada ist eine rohe, gepökelte Wurst, die von den Balearen in Spanien stammt. Obwohl es sich um eine Wurst handelt, wird sie oft mit Crackern als Brotaufstrich serviert. Diese Kartoffel-Sobrassada auf rein pflanzlicher Basis ist rauchig, würzig, einfach zuzubereiten und preiswert! Dieser Aufstrich hält sich gut im Kühlschrank, so dass Sie die ganze Woche über schnelle Snacks zubereiten können.

14. Cremige überbackene Kartoffeln mit Thymian

Diese cremigen überbackenen Kartoffeln mit Thymian sind einfach, aber wirkungsvoll. Für dieses gemütliche Gericht werden dünn geschnittene Kartoffeln und Zwiebeln übereinander geschichtet, reichlich Bechamél (in diesem Fall milchfrei) hinzugefügt und mit Senf, Salz und Thymian gewürzt. Das Ergebnis ist ein warmes, schmackhaftes und zartes Gericht, das perfekt zu jedem Hauptgericht passt.

15. Gebackene Kartoffelpüree-Pommes

Diese gebackenen Kartoffelpüree-Pommes müssen Sie unbedingt probieren! Sie sind innen cremig und weich, aber außen knusprig und knackig. Lecker! Und im Gegensatz zu normalen Pommes frites, die nur von außen gewürzt werden können, kommt der Geschmack bei diesen Pommes frites von innen. Also würze mit deinen Lieblingsgewürzen, nimm etwas vegane saure Sahne zum Dippen und hau rein!

Für noch mehr Ideen, was man mit Kartoffeln machen kann, sieh dir unsere Seite mit veganen Kartoffelrezepten an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.