Site Overlay

8 ungewöhnliche Vorsätze für das neue Jahr

Vergessen Sie die langweiligen Vorsätze für das neue Jahr, die jeder nach dem Schlaganfall um Mitternacht ausspricht. Werden Sie kreativ und inspirieren Sie Ihre Freunde, mitzumachen. Machen Sie es zu Ihrer persönlichen Mission, dieses Jahr etwas Neues auszuprobieren und zu Ihren Worten zu stehen!

Lernen Sie einen Partytrick

Bild: Paige Jones
Bild: Paige Jones

Jeder liebt es, nach ein paar Drinks ein obskures Talent zu zeigen. Wenn Sie noch keine Tricks auf Lager haben, ist es nie zu spät, sie zu lernen! Je sinnloser und zufälliger, desto besser! Bringen Sie sich den Moonwalk bei, lernen Sie die komplette Choreografie zu einem Beyonce-Song, lernen Sie ein paar Kartentricks oder lösen Sie einen Rubik’s Cube. Es liegt an dir!

Breche eine Art von Rekord

Dies ist eine weitere ungewöhnliche Aufgabe, bei der es oft gilt: je obskurer, desto besser. Sicher, du könntest einen Fitness-Rekord oder so etwas Unglaubliches brechen. Aber wie wäre es, wenn du dich ernsthaft bemühst, mit etwas Verrücktem wie dem längsten Kuss, den meisten Kilometern auf dem Einrad, dem größten Gummibandball oder den meisten gleichzeitig getragenen T-Shirts ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen.

Eine zweite Sprache lernen

Ob eine Reise ansteht oder nicht, es macht immer Spaß, sich dem Erlernen einer neuen Sprache zu widmen. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, nach Frankreich oder Spanien zu reisen, könnte das Erlernen von ein paar ausgewählten Redewendungen Sie sogar dazu inspirieren, ins Flugzeug zu steigen! Es gibt jede Menge fantastischer Apps, mit denen du dir die Zeit auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit vertreiben kannst.

Schalte dein Handy beim Essen aus

Bild: Something Beachy
Bild: Something Beachy

Abschalten ist etwas, mit dem wir alle heutzutage zu kämpfen haben. Wenn Sie einen Vorsatz in Bezug auf die Technologie fassen, kann dies eine echte Chance sein, sich mehr Zeit für Ihre Umgebung zu nehmen. Übertreiben Sie es nicht, sondern fangen Sie klein an und versuchen Sie einfach, Ihr Handy während der Mahlzeiten auszuschalten (ja, das bedeutet, dass Sie Ihr Brunch nicht mehr auf Instagram posten können!). Anstatt Ihren Partner und Ihre Kinder zu ermahnen, dasselbe zu tun, halten Sie sich einfach an Ihren eigenen Vorsatz, und Sie werden feststellen, dass sie ganz natürlich folgen.

Führen Sie ein Tagebuch

Das ist eine fantastische Möglichkeit, sich in Achtsamkeit zu üben und wirklich in Kontakt mit sich selbst zu kommen. Es ist eine schöne Möglichkeit, sich am Ende eines jeden Tages eine Auszeit zu nehmen und seine Gedanken zu Papier zu bringen. Das Führen eines Tagebuchs kann Ihnen helfen, zurückzublicken und zu sehen, wie weit Sie im Laufe des Jahres gekommen sind. Sie können auch die Ziele verfolgen, die Sie sich gesetzt haben, und sich selbst für das Erreichen dieser Ziele zur Rechenschaft ziehen.

Gehen Sie an die frische Luft

Ein Schritt an die frische Luft kann Wunder für Ihren Geist, Ihren Körper und Ihre Seele bewirken. Wenn Sie in einem Büro arbeiten, sollten Sie sich vornehmen, jeden Tag mindestens 20 Minuten an der frischen Luft zu verbringen. Suchen Sie sich eine Grünfläche, ein ruhiges Fleckchen oder Ihren „glücklichen Ort“ und gehen Sie einfach spazieren, spazieren, schlendern oder setzen Sie sich und genießen Sie die Ruhe (auch wenn Sie vom Stadtverkehr umgeben sind!).

Lesen Sie mehr Bücher

Bild: Burkatron
Image: Burkatron

Lesen ist eine meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Ich lese ein paar Kapitel, wann und wo immer ich kann (nicht einfach mit einem Kleinkind!). Wenn ich einen anderen Buchliebhaber kenne, empfehle ich ihm immer meine Lieblingsbücher. Und wenn ich jemanden treffe, der sich nicht für Bücher interessiert, versuche ich immer, ihn davon zu überzeugen, wie wunderbar es sein kann, sich in den Seiten eines Buches zu verlieren. Egal, ob Sie Bücher lieben oder nicht, stellen Sie doch einfach eine Liste mit fünf „klassischen“ Büchern zusammen (wie auch immer Sie das interpretieren wollen!) und versuchen Sie, sie alle zu verschlingen.

Setzen Sie sich ehrenamtlich ein

Ihre Zeit ist kostbar, also machen Sie diese freien Momente sinnvoll. Nehmen Sie sich vor, etwas zu tun, das jemand anderem zugute kommt… denn schließlich helfen Sie sich damit auch selbst. Ehrenamtliches Engagement gibt Ihnen ein Gefühl der Zielstrebigkeit, stärkt Ihr Selbstwertgefühl und kann dazu beitragen, dass alle um Sie herum von der Begeisterung angesteckt werden und hoffentlich mitmachen.

Feature image: Wonderful Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.