Site Overlay

Datenblatt

Ein Produktdatenblatt (PDS) hat, wie jedes Datenblatt, ein anderes Datenmodell pro Kategorie. Es enthält in der Regel:

  • Kennungen wie Hersteller & Hersteller-Produktcode, GTIN
  • Klassifizierungsdaten, wie UNSPSC
  • Beschreibungen wie Marketingtexte
  • Spezifikationen
  • Produktbilder
  • Merkmalslogos
  • Kaufgründe
  • Broschüren, typischerweise als PDF
  • Handbücher, typischerweise als PDF.
  • Produktvideos, 3D-Objekte und andere Rich-Media-Inhalte

In Open Icecat, dem weltweiten Projekt für offene Kataloge oder offene Inhalte, an dem sich Hunderte von Herstellern und Tausende von E-Commerce-Anbietern beteiligen, sind die Datenmodelle von Zehntausenden von Taxonomieklassen definiert, und Millionen von kostenlosen PDS können gefunden werden, die diesen Datenblatt-Datenmodellen entsprechen.

MaterialsicherheitsdatenblätterBearbeiten

Ein Materialsicherheitsdatenblatt (MSDS), Sicherheitsdatenblatt (SDS) oder Produktsicherheitsdatenblatt (PSDS) ist ein wichtiger Bestandteil der Produktverantwortung und der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Sie werden von Behörden wie der OSHA in ihrem Hazard Communication Standard, 29 C.F.R. 1910.1200, gefordert. Es gibt den Arbeitnehmern die Möglichkeit, auf sichere Weise zu arbeiten, und informiert sie über physikalische Daten (Schmelzpunkt, Siedepunkt, Flammpunkt usw.), Toxizität, gesundheitliche Auswirkungen, Erste Hilfe, Reaktivität, Lagerung, Entsorgung, Schutzausrüstung und Verfahren zum Umgang mit ausgelaufenen Stoffen. Die Sicherheitsdatenblätter unterscheiden sich von Land zu Land, da die einzelnen Länder unterschiedliche Vorschriften haben. In einigen Ländern ist es obligatorisch, dass das SDB die Risiken, die Sicherheit und die Auswirkungen der Chemikalie auf die Umwelt angibt.

Die SDBs sind eine häufig verwendete Klassifizierung für die Erfassung von Informationen über Chemikalien, chemische Verbindungen und chemische Gemische. Die Sicherheitsdatenblätter enthalten oft Angaben zur sicheren Verwendung der Chemikalie und zur Gefährlichkeit der Chemikalie. Wann immer Chemikalien verwendet werden, sind diese Datenblätter zu finden.

Bei der Beschreibung von Gefahrstoffen ist ein international anerkanntes Symbol erforderlich. Etiketten können Gefahrensymbole enthalten, wie z. B. das in der Europäischen Union übliche schwarze diagonale Kreuz auf orangefarbenem Hintergrund, das zur Kennzeichnung eines gefährlichen Stoffes verwendet wird.

Der Zweck eines SDB besteht nicht darin, dass die Allgemeinheit es lesen und verstehen kann, sondern vielmehr darin, dass es in einem beruflichen Umfeld verwendet werden kann, damit die Arbeitnehmer damit arbeiten können.

Chemische DatenBearbeiten

Datenblätter und -seiten für spezifische Eigenschaften von Chemikalien sind unter Datenreferenzen für chemische Elemente verfügbar: Beispiel, Schmelzpunkte der Elemente (Datenseite). Für bestimmte Stoffe gibt es technische Daten in einzelnen Datenblättern, z. B. für Ethanol: Dazu gehören Themen wie Struktur und Eigenschaften, thermodynamische Eigenschaften, Spektraldaten, Dampfdruck usw. Andere chemische Datenblätter sind bei den einzelnen Herstellern von Chemikalien erhältlich, oft auf deren Webseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.