Site Overlay

Der Doppelpunkt

Verwenden Sie einen Doppelpunkt vor einer Aufzählung oder einer Erklärung, der ein Satz vorausgeht, der für sich selbst stehen kann. Stellen Sie sich den Doppelpunkt wie ein Tor vor, das zum Weitergehen einlädt:

    Jetzt gibt es nur noch eines zu tun: beichten, solange Sie noch Zeit haben.

Dem Satzungsprüfungsausschuss gehören jetzt folgende Personen an:der Bürgermeisterder Polizeichefder Feuerwehrchefder Vorsitzende des Stadtrats

Sie haben fast immer eine Ahnung davon, was auf der anderen Seite des Doppelpunkts folgen oder stehen wird. (Vergleichen Sie die Funktion eines Semikolons in dieser Hinsicht.) Sie werden unterschiedliche Ratschläge zur Verwendung eines Doppelpunkts zur Einleitung einer vertikalen oder angezeigten Liste finden. Siehe Verwenden von Zahlen und Erstellen von Listen.

Wir verwenden oft einen Doppelpunkt, um einen unabhängigen Satz von einem Zitat (oft eher formaler Natur) zu trennen, das der Satz einleitet:

Die Schauspielregisseurin verwendete oft ihr Lieblingszitat aus Shakespeares Sturm: „Wir sind der Stoff, aus dem die Träume sind; und unser kleines Leben wird mit einem Schlaf abgerundet.“

Mit den heutigen ausgefeilten Textverarbeitungsprogrammen (die wissen, wie viel Leerzeichen nach Satzzeichen gesetzt werden müssen), fügen wir nach einem Doppelpunkt nur ein Leerzeichen ein (drücken Sie die Leertaste nur einmal).

Es könnte auch nützlich sein zu sagen, wann wir keinen Doppelpunkt verwenden. Denken Sie daran, dass der Satz, der vor der Markierung steht (wo Sie einen Doppelpunkt in Betracht ziehen), als unabhängiger Satz für sich selbst stehen sollte. Sein Zweck mag lediglich darin bestehen, den folgenden Satz einzuleiten, so dass er für sich genommen eher unvollständig wirkt, aber grammatikalisch gesehen hat er sowohl ein Subjekt als auch ein Prädikat. Mit anderen Worten, wir würden in Situationen wie der folgenden keinen Doppelpunkt verwenden:

  • Ihr Rezept für Schießpulver enthielt Salpeter, trockene Haferflocken und gemahlene Holzkohlebriketts. (kein Doppelpunkt nach „enthielt“)
  • Seine bevorzugten Frühstücksflocken waren Rice Krispies, Cheerios und Wheaties. (kein Doppelpunkt nach „waren“)
  • Ihr üblicher Ratschlag war, wenn ich mich recht erinnere: „Halte den Kopf oben, wenn du den Ball auf den Platz wirfst.“ (kein Doppelpunkt nach „war“)

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zu Doppelpunkten ist, ob man einen unabhängigen Satz nach einem Doppelpunkt mit einem Großbuchstaben beginnen sollte. Wenn der unabhängige Satz nach dem Doppelpunkt ein formales Zitat ist, sollte man die zitierte Sprache mit einem Großbuchstaben beginnen.

Whitehead sagte Folgendes über den Schreibstil: „Stil ist die ultimative Moral des Geistes.“

Wenn die Begründung nach einem Doppelpunkt aus mehr als einem Satz besteht, beginnen Sie den unabhängigen Satz unmittelbar nach dem Doppelpunkt mit einem Großbuchstaben:

Es gab zwei Gründe für den Rückgang der Zuschauerzahlen bei NBA-Spielen in dieser Saison: Erstens gab es keinen Superstar, der den Platz von Michael Jordan einnehmen konnte. Zweitens waren die Fans wegen des Fehlverhaltens einiger prominenter Spieler desillusioniert.

Wenn der einleitende Satz vor dem Doppelpunkt sehr kurz ist und der Satzteil nach dem Doppelpunkt den eigentlichen Inhalt des Satzes darstellt, beginnen Sie den Satzteil nach dem Doppelpunkt mit einem Großbuchstaben:

Erinnern Sie sich: Viele der prominenten Familien dieses Neu-England-Staates waren vor 1850 Sklavenhalter.

Wenn die Funktion des einleitenden Satzes einfach darin besteht, einzuleiten, und die Funktion des zweiten Satzes (nach dem Doppelpunkt) darin besteht, eine Regel auszudrücken, beginnen Sie diesen zweiten Satz mit einem Großbuchstaben:

Lassen Sie uns diesen Punkt nicht vergessen: Appositivphrasen haben eine ganz andere Funktion als Partizipialphrasen und dürfen nicht als baumelnde Modifikatoren betrachtet werden.

Es besteht eine gewisse Uneinigkeit unter den Schreibhandbüchern darüber, wann ein unabhängiger Satz nach einem Doppelpunkt großgeschrieben werden sollte. Die meisten Handbücher raten, dass ein Großbuchstabe sinnvoll ist, wenn die Erklärung aus mehr als einem Satz besteht oder wenn es sich bei dem Satz/den Sätzen um ein formelles Zitat handelt. Der NYPL Writer’s Guide drängt auf Konsistenz innerhalb eines Dokuments; das Chicago Manual of Style besagt, dass Sie einen unabhängigen Satz mit einem Kleinbuchstaben beginnen können, es sei denn, es handelt sich um eines dieser beiden Dinge (ein Zitat oder mehr als einen Satz). Das APA Publication Manual ist am extremsten: Es rät uns, einen unabhängigen Satz nach einem Doppelpunkt immer groß zu schreiben. Der obige Ratschlag stimmt mit dem Gregg Reference Manual überein.

Wir verwenden auch einen Doppelpunkt nach einer Anrede in einem Geschäftsbrief….

Sehr geehrter Herr Senator Dodd:
Es ist uns zu Ohren gekommen, dass . . .

. . und wenn wir den Sprecher in einem Theaterstück oder bei einer Gerichtsaussage benennen:

BIFF: Er hatte die falschen Träume. Alles, alles, falsch.
HAPPY (fast bereit, mit Biff zu kämpfen): Sag das nicht!
BIFF: Er wusste nie, wer er war.

Klicke auf das Filmsymbol links, um eine animierte Übung zum Gebrauch des Doppelpunkts für Arme zu sehen; klicke auf das Filmsymbol rechts, um eine animierte Übung zum Gebrauch des Semikolons für Arme zu sehen.
Wenn Sie Microsoft Powerpoint (PC- oder Mac-Version) auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie die Powerpoint-Präsentation über das Semikolon (rechts) und den Doppelpunkt (links) herunterladen. Das Herunterladen dieser Dateien dauert einen Moment. Klicken Sie im Menü „Diashow“ auf „Show anzeigen“ und klicken Sie dann auf den Bildschirm (oder benutzen Sie die Leertaste), um von Punkt zu Punkt zu gehen.
Hier finden Sie Hilfe zu Powerpoint.

PowerPoint
Präsentation
auf dem
Kolon

PowerPoint
Präsentation
auf dem
Semikolon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.