Site Overlay

Dota 2 Leitfaden für Anfänger

Wenn du gerade deine Reise in Dota 2 beginnst, wird dir dieser Artikel helfen, die besten Helden für Anfänger kennenzulernen, sowie ihre Stärken, Rollenauswahl und Gesamtstrategie für das Spiel aufzuschlüsseln.

Wo soll ich anfangen?

Dota 2 verfügt über mehr als hundert Helden, und nicht alle davon sind für Anfänger geeignet.

Jeder Held hat seine eigenen Fähigkeiten, eine spezifische Spielstrategie und erfordert ein gewisses Maß an Erfahrung und Übung. Nicht jeder Anfänger kann alle Fähigkeiten der einzelnen Helden verstehen. Das kann man zum Beispiel über den Invoker sagen. Selbst erfahrene Spieler haben Schwierigkeiten, das volle Potenzial des Helden auszuschöpfen, ganz zu schweigen von Leuten, die gerade erst angefangen haben, Dota 2 zu spielen.

Sie werden viel Zeit und Mühe brauchen, um die Fähigkeiten jedes Dota 2-Helden zu lernen, um zu verstehen, wie verschiedene Builds funktionieren und wie man in verschiedenen Situationen am besten vorgeht. Diese riesige Menge an Informationen ist für Anfänger schwer zu verarbeiten, und die anfängliche Eingewöhnungsphase dauert Monate.

Für den Anfang musst du verstehen, welche Rolle du magst, und dann 2-3 Meta-Helden in einem aktuellen Patch heraussuchen. Man kann sich einen Helden aus der Profiszene aussuchen oder einfach die Win-Rate eines Helden checken, dann geht es ans Üben, Replays analysieren, Streams, Guides etcetera.

Welche Rolle soll ich wählen?

Wenn du das Spiel gerade erst heruntergeladen hast und nicht weißt, welchen Helden du spielen sollst, dann solltest du Helden wählen, die einfache und klare Fähigkeiten haben. Sicher, man hört oft, dass die effektivsten Helden für Anfänger die Unterstützer der 4-5. Position sind. Vergiss jedoch nicht die Carryheroes.

Im Moment (Patch 7.24 c) gibt es einen riesigen Pool an einfachen und überschaubaren Carry-Helden für Anfänger, und sie verbessern sowohl das Spielverständnis als auch die persönlichen Fähigkeiten. Daher können sie eine ausgezeichnete Option für Anfänger sein.

Beste Helden für Anfänger in Dota 2

Lycan

Dieser Held mag einige Leute überraschen. Warum ist Lycan in der Liste enthalten? Er hat so viele Einheiten zu kontrollieren, teilt nicht viel Burst-Schaden aus und benötigt am Anfang etwas Farm. Nach der Veröffentlichung von Patch 7.25c hat sich Lycan jedoch als einer der stärksten Helden in der Meta etabliert. Tatsächlich hat er derzeit fast 59% der Win-Rate in der höchsten MMR-Kategorie (Göttlich und Unsterblich).

Im letzten Patch in Dota 2 hat der Held zwei positive Buffs erhalten. Der erste betrifft „Wilder Impuls“ und die HP-Regeneration, die ihr dadurch erhaltet. Er bietet nun auf allen Stufen eine zusätzliche HP-Regeneration, was gerade für Anfänger, die auf der Lane zusätzliche Regeneration erhalten und sich nicht zu sehr um den Harass des Gegners sorgen müssen, von Vorteil ist.

Die Änderung, die sich definitiv auf diesen Helden ausgewirkt hat, ist eine Änderung bei Shapeshift. Anstelle von 18 Sekunden dauert der Zauber nun 22 Sekunden, was einfach nur verrückt ist. Diese zusätzlichen vier Sekunden können den Unterschied ausmachen, besonders in den späteren Phasen des Spiels. Spamming Lycan bei niedrigen MMR Matches ist vielleicht eines der besten Dinge zu tun.

Wie steht es um die Kontrolle der Einheiten? Für Anfänger kann es entmutigend sein, alles zu kontrollieren. In Wirklichkeit ist es das nicht. Um die Steuerung Ihrer Einheiten zu vereinfachen, gehen Sie ins Optionsmenü und wählen Sie „Alle Ihre Einheiten auswählen“ und „Alle anderen Einheiten auswählen“. Dies wird deine Mikro-Kontrolle erheblich vereinfachen.

Was das Gameplay und die Spielstrategie angeht, gibt es zwei Zustände – Heavy Farming und Lane Push. Denkt daran, dass ihr mit eurem Ultimate sehr stark seid, spielt aggressiv, nehmt Türme ein, tötet Helden und Roshan. Was das schwere Farmen angeht, ist alles ziemlich klar. Achte darauf, alle Dschungel zu farmen, splitte den Push mit deinen Einheiten, rufe dein Team an und pushe die Lane gemeinsam.

Im späten Spiel hat dieser Held großes Potenzial. Du kannst immer in den vollen Allianz 2013-Modus gehen oder einfach als 5 mit deinem Team spielen, indem du dir mit deinem ultimativen Vorteil langsam einen Vorteil verschaffst.

Wraith King

Für neue Spieler gibt es nichts Einfacheres als das Gameplay eines Wraith King. Dieser Carry hat die höchste Siegquote im laufenden Monat (54%). Er hat eine große Menge an Lebenspunkten und sogar ein zweites Leben.

In der Regel beginnt er Kämpfe, spielt aggressiv und verursacht im späten Spiel eine große Menge Schaden.

Seine passive Fähigkeit erlaubt es dir, durch erfolgreiche Angriffe Lebenspunkte wiederherzustellen, was das Gameplay in der frühen Phase noch einfacher macht. Wenn die Gegner die Lane unter Druck setzen, kann Wraith King in den Wald gehen und dort farmen, ohne zu viel Lebenspunkte zu verlieren.

Der Wraith King ist auch gut geeignet, um Gebäude zu zerstören und schnell zu farmen – dank seiner Fähigkeit, kleine Skelette zu beschwören. Über die Skelette kann der Wraith King Gold farmen, ohne Creeps anzugreifen. Achte nur darauf, die maximale Ladung des dritten Zaubers zu erhalten und aktiviere ihn in deinem Wald, um die neutralen Creeps zu beseitigen.

Der Geisterkönig ist ein Held, der Spiele allein gewinnen kann. Achte einfach darauf, alle notwendigen Gegenstände zu farmen, Kämpfe zu initiieren, den Wald zu säubern, und der Sieg wird nicht lange auf sich warten lassen.

Bane

Natürlich ist es nicht immer möglich, Carrys zu spielen, deshalb haben wir einen weiteren Support-Helden aufgeführt. Vor ein paar Jahren war Bane einer der besten Support-Helden aufgrund seiner enormen frühen Stats und seiner Fähigkeit, gegnerische Helden durch den BKB auszuschalten. Er wurde oft zusammen mit Helden wie Mirana gewählt, und ihre Aufgabe war es, zusammen zu spielen und sich früh einen Vorteil zu verschaffen.

Leider änderte sich dies nach einigen Updates, und Bane geriet einfach in Vergessenheit. Allerdings scheint das aktuelle Meta den Helden wieder zu begünstigen, wenn man nach den Zahlen urteilt. Dieser Held hat derzeit über 52% der Win-Rate im höchsten MMR.

Das Konzept des Helden ist ziemlich einfach – sichere Farm für deinen Carry, indem du aktiv gegnerische Helden spammst, rotiere in die mittlere Lane und versuche, ein paar Kills zu machen, wenn möglich, und achte darauf, dein Team gut zu schützen. Bane ist in der Laning-Phase extrem stark, also schlagt zu, solange das Eisen heiß ist und der Sieg ist garantiert.

Fazit

Alle Dota 2-Helden haben ihre Vor- und Nachteile. Versuchen Sie jedoch, Ihren Pool zunächst auf ein paar Helden einzugrenzen. Idealerweise sollte man sich dabei an der Spielweise von Profispielern orientieren, um den richtigen Helden für das Spiel zu finden. Eine gute Wahl kann den Verlauf des gesamten Spiels verändern und deinem Team schon vor dem Start einen Vorteil verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.