Site Overlay

Morgens oder abends? Die beste Zeit zum Duschen ist…

Es ist Zeit, sauber zu werden: Sind Sie ein Morgen- oder ein Nachtmensch, wenn es um das Duschen geht?

Die Tageszeit, zu der Sie duschen, hängt von Ihren persönlichen Gewohnheiten und Ihrer Zeitplanung ab, aber es gibt einige wissenschaftliche Erkenntnisse darüber, ob es Vor- oder Nachteile hat, wenn Sie sich vor der Arbeit oder vor dem Schlafengehen einseifen.

Das morgendliche Duschen kann eine meditative Wirkung auf den Menschen haben, indem es ihm erlaubt, sich zu entspannen und neu zu starten. Dieser mentale Zustand kann laut der Harvard-Psychologiedozentin Shelley Carson die Kreativität fördern.

„Wenn Sie ein Problem haben, das Sie kreativ lösen wollen, und Sie arbeiten und arbeiten daran und kommen nicht auf eine Lösung, dann können Sie es auf die Sparflamme Ihres Geistes legen und es dort schmoren lassen, während unbewusste Prozesse darüber nachdenken“, sagte Carson gegenüber The Greatist.

Das morgendliche Duschen ist auch gut für Menschen, die sich beim Rasieren schneiden, da der Körper morgens einen Schub an „gerinnungsbildenden Blutplättchen“ erhält, was bedeutet, dass die Blutung schneller aufhört.

Das abendliche Duschen hat auch seine Vorteile, denn es hilft, die Haut sauber zu halten, indem es Schmutz, Öl und Allergene abwäscht, die sich im Laufe des Tages ansammeln und auf die Bettwäsche abfärben können.

Das abendliche Duschen ist besonders während der Pollensaison hilfreich. Da Haargels wie Pollenmagneten wirken, empfehlen Allergologen, abends zu duschen und die Haare zu waschen, um die Pollen abzuspülen, die sich tagsüber auf Haut und Haaren angesammelt haben.

Außerdem ist eine abendliche Dusche besonders entspannend für Menschen, denen es schwerfällt, sich vom Tag zu erholen oder einzuschlafen.

„Die schnelle Abkühlung nach dem Verlassen der Dusche oder des Bades ist ein natürlicher Schlafindikator“, sagte Christopher Winter, Mitglied der American Academy of Sleep Medicine und medizinischer Leiter des Schlafzentrums am Martha Jefferson Hospital, gegenüber The Greatist. „Es ist also eine gute Möglichkeit, dem Körper vorzugaukeln, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen.“

Wie bei allen anderen Dingen im Leben auch, ist die beste Zeit für eine Dusche? Das kommt ganz darauf an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.