Site Overlay

Sind Sie mit einem Narzissten zusammen? 9 Warnzeichen, auf die Sie achten sollten

So, Sie denken, Sie haben den Richtigen gefunden? Er ist witzig, charismatisch, attraktiv und überhäuft Sie mit Komplimenten.

Es gibt einen Funken Aufregung und alles scheint perfekt zu sein – außer dass er manchmal übertreibt, wenn er über seinen Lebenslauf spricht. Und du wünschst dir, er wäre nicht so herablassend zu deiner besten Freundin. Die Prahlerei? Nun, das törnt ab.

Narzisst
Ist der charmante, aber prahlerische neue Mann in Ihrem Leben ein Narzisst?

Brace yourself. Vielleicht sind Sie mit einem Narzissten zusammen.

Wir alle sind irgendwann in unserem Leben einem Narzissten begegnet. Seit Jahrzehnten liebt Hollywood die Darstellung narzisstischer Charaktere – von der zickigen, manipulativen Scarlet O’Hara bis hin zu dem weitaus kälteren und rücksichtsloseren Tony Soprano -, weil ihr Verhalten so dramatisch ist.

VERWANDT: Haben Sie einen Narzissten in Ihrem Leben? Diese Charakterzüge können verräterische Anzeichen sein

Scarlett O'Hara, Tony Soprano
Hollywood ist seit langem voll von narzisstischen Charakteren wie Scarlett O’Hara und Tony Soprano.Alamy, HBO

Nach Angaben der Mayo Clinic nehmen Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung (NPD) oft Gespräche in Beschlag, setzen andere herab, haben ein Anspruchsdenken und bestehen darauf, das Beste von allem zu haben. Und wie bei Scarlett O‘ Hara und Tony Soprano zu sehen ist, variiert die NPD, von der tendenziell mehr Männer als Frauen betroffen sind, von Person zu Person auf einem Spektrum. Einige befinden sich am extremen Ende, während andere in der Mitte liegen.

9 Anzeichen für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung

Natürlich kann nicht jedes schlechte Verhalten klinisch als NPD diagnostiziert werden. Aber wenn Sie feststellen, dass ein neuer Partner mehrere Anzeichen dieser Störung aufweist, sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie die Beziehung weiterführen. Ben Michaelis, Ph.D., listet die folgenden Anzeichen auf, auf die du bei deinem Bae achten solltest, um dich vor Ausbeutung und Missbrauch zu schützen.

1. Er übertreibt seine Leistungen in der Hoffnung, von anderen Menschen gelobt zu werden.

2. Er beschäftigt sich mit Fantasien von grenzenlosem Erfolg, Liebe und Brillanz.

3. Er glaubt, er sei etwas Besonderes und sollte nur mit anderen besonderen Menschen zusammen sein.

4. Er muss bewundert werden.

5. Er fühlt sich berechtigt und glaubt, dass seine Bedürfnisse immer erfüllt werden sollten.

6. Er nutzt andere Menschen aus und beutet sie aus.

7. Ihm fehlt es an Empathie für andere Menschen.

8. Er wird eifersüchtig auf andere Menschen und glaubt, dass sie eifersüchtig auf ihn sind.

9. Er ist arrogant und zeigt selbstgefälliges, herablassendes Verhalten.

Wie sich die Anzeichen in einer Beziehung manifestieren

1. Er überschüttet dich anfangs mit Aufmerksamkeit, und wird dann heiß und kalt.

Narzissten können anfangs sehr schmeichelhaft oder fürsorglich sein. Aber mit der Zeit, wenn er das Gefühl hat, dass er dich „hat“, verschiebt sich das Machtverhältnis, und seine Bedürfnisse werden über deine gestellt. Ihre emotionalen und anderen Bedürfnisse werden nicht vollständig befriedigt. Es kann sogar sein, dass er Sie niedermacht, damit er sich besser fühlt. Du wirst dich angebetet, aber dann abgewertet fühlen.

2. Er wird schnell die Kontrolle über die Beziehung übernehmen

Narzisstische Menschen sind oft sehr kontrollierend gegenüber ihren Partnern.

3. Er geht nicht auf Ihre emotionalen Bedürfnisse ein.

Einem Narzissten fehlt es an Einfühlungsvermögen für andere – auch für Sie.

Wenn Sie einem Narzissten gegenüber Ihre emotionalen Bedürfnisse äußern, kann es sein, dass er nicht reagiert. Die Schlüsselfrage, die Sie sich stellen müssen, lautet: „Was tut er tatsächlich, um meine emotionalen Bedürfnisse zu erfüllen?“ Wenn er Ihre emotionalen Bedürfnisse wiederholt nicht erfüllt, ist es vielleicht an der Zeit, die Beziehung zu beenden.

4. Er spielt Psychospielchen mit Ihnen.

Eine von Narzissten bevorzugte Technik ist das „Gaslighting“, eine Taktik des Machtkampfes, bei der eine Person ihr Opfer dazu bringt, ihre Realität in Frage zu stellen. Dadurch bleibt der Narzisst in einer machtvollen Position und Sie stellen Ihre eigenen Erfahrungen in Frage.

Michaelis weist darauf hin, dass „ein Narzisst sein Verhalten für eine kurze Zeit tatsächlich ändern und für eine kurze Zeit der ideale Partner sein kann. Aber sie fallen in der Regel in ihr altes Verhalten zurück, wenn sie das Gefühl haben, dass die Person sie nicht verlassen wird.“

VERBUNDEN: Männer, die viele Selfies posten, haben eher narzisstische und psychopathische Tendenzen

Nur weil ein Narzisst wenig Einfühlungsvermögen für andere hat, heißt das nicht, dass er keine Gefühle hat. Wenn er glaubt, dass ihm in irgendeiner Weise Unrecht getan wird – oder wenn jemand nicht an ihn glaubt – wird er verschiedene Strategien ausprobieren, um die Erfahrung eines Verlustes zu vermeiden.

Sprechen Sie mit einem Experten

Was tun Sie also, wenn Sie feststellen, dass Sie sich mit einem Narzissten treffen? „Wenn Sie feststellen, dass Sie mit einem Narzissten zusammen sind, sollten Sie versuchen, Hilfe zu bekommen“, sagt Michaelis. „Suchen Sie einen zugelassenen Psychiater auf, der Sie in Ihrer speziellen Situation berät.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.