Site Overlay

Spicy Fish Tacos

Ich habe eine langjährige Liebesbeziehung zu Fisch-Tacos. Ich bin auch wahnsinnig wählerisch, was sie angeht – ich bin fast immer enttäuscht von Fisch-Tacos, die ich in Restaurants esse (Lieber North-of-Baton-Rouge Louisiana: Fisch in der Maismehlkruste ist toll für Fischfrikadellen… aber bitte nicht für meine Tacos.)

Es ist also eine große Sache, wenn ich sage, dass diese Fisch-Tacos vielleicht die besten sind, die ich je gegessen habe.

Dieses Rezept verlangt nach Tilapia, aber ich verwende Kabeljau. Ich liebe Kabeljau in Fisch-Tacos (eigentlich ist Kabeljau generell mein Lieblingsfisch) – Geruch, fischiger Geschmack und seltsame Textur sind die größten Beschwerden, wenn es um Fisch geht, aber guter Kabeljau ist in keinem dieser Bereiche ein großer Übeltäter. Er ist kinderfreundlich (und in meinem Fall auch ehemannfreundlich) und in der Regel sehr erschwinglich.

Der Kabeljau in diesen Tacos ist perfekt gewürzt und gebacken, und während er backt, können Sie den würzigen, leicht scharfen Krautsalat zusammenstellen (Sie können die Schärfe definitiv anpassen, je nachdem, wie viel Jalapeño Sie hinzufügen – fangen Sie mit nur wenig an und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu). Dazu noch ein paar heiße, leicht angekohlte Maistortillas und fertig ist ein einfaches Wochenendgericht, das Sie Ihren Gästen servieren können. Es sei denn, Ihre Gäste mögen keinen Fisch. Dann sind Sie in einer Sackgasse.

Zu Beginn heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und legen ein Backblech mit Alufolie aus. Besprühen Sie die Folie mit Antihaft-Kochspray und stellen Sie das Blech beiseite.

Für den Fisch nehmen Sie einen Esslöffel MIRACLE WHIP Dressing…

miracle whip

und verquirlen es mit 2 Teelöffeln gehacktem Knoblauch und 1 Teelöffel Chilipulver.

Fisch-Taco-Gewürzmischung

Ein Pfund Kabeljaufilets abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

Kabeljau für Fisch-Tacos

Das gewürzte Dressing über den Fisch verteilen.

gewürzter Kabeljau für Fischtacos

Den Kabeljau auf das vorbereitete Backblech legen und das Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen schieben, oder bis der Fisch mit einer Gabel bis in die Mitte leicht abblättert.

Während der Fisch gart, die Zutaten für den Salat zusammenstellen.

Zutaten für den Fisch-Taco-Salat

Radieschen, Paprika, Koriander, Frühlingszwiebeln (falls gewünscht) und Limettensaft miteinander vermischen.

Salat für Fisch-Tacos

Die restlichen 3 Esslöffel MIRACLE WHIP hinzufügen und schwenken, bis sie gleichmäßig verteilt sind.

Salat für Fisch-Tacos

Eine Pfanne (gusseisern, wenn Sie eine haben) bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn sie heiß ist, 1-2 Tortillas nacheinander hineinlegen, bis sie heiß und leicht verkohlt sind. Etwa eine Minute lang wenden, dann warm halten (ein auf niedrigste Stufe gestellter Ofen eignet sich gut), bis die Tacos serviert werden können.

Wenn der Fisch gar ist, aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel zerpflücken. Den Fisch gleichmäßig auf die warmen Tortillas verteilen,

Fisch-Tacos von Our Best Bites

dann mit Avocado belegen…

Würzige Fisch-Tacos

Oder auch nicht. Wie auch immer. So oder so, ich bin mir ziemlich sicher, dass dies der leckerste Fisch-Taco ist, den ich je gegessen habe, und das sagt schon einiges. Wie auch immer, serviere sie mit einer Limettenscheibe oder zwei und drücke den Saft auf die Tacos, bevor du sie isst.

Fisch-Tacos von Our Best Bites

Drucken

Uhr Uhr-SymbolBesteck-Besteck-SymbolFlagge-Flaggen-SymbolOrdner-Ordner-SymbolInstagram-Instagram-SymbolPinterest-Pinterest-SymbolFacebook-Facebook-SymbolDruck-SymboleQuadrate-Quadrate-SymbolHerz-Symbol Herz IconHerz einfarbig Herz einfarbig Icon

Zutaten

Maßstab1x2x3x

  • 1 Pfund Kabeljaufilets
  • 1/4 Tasse MIRACLE WHIP
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 4 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Jalapeño-Pfeffer, entkernt und fein gehackt
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 2 grüne Zwiebeln, gehackt (optional)
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 3 Tassen Krautsalatmischung
  • 8 Maistortillas
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten

Anleitung

Ofen auf 350 vorheizen. Ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen und mit Antihaft-Kochspray besprühen; beiseite stellen.

Den Kabeljau abspülen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Beiseite stellen.

In einer sehr kleinen Schüssel den Knoblauch, das Chilipulver und 1 Esslöffel MIRACLE WHIP verquirlen. Die Mischung über den Kabeljau verteilen und den Fisch auf das vorbereitete Backblech legen. Das Blech in den Ofen schieben und 20 Minuten backen oder bis der Fisch mit einer Gabel leicht zerfällt.

Während der Fisch backt, Radieschen, Paprika, Koriander, grüne Zwiebeln (falls gewünscht) und Limettensaft mischen. Die restlichen 3 Esslöffel MIRACLE WHIP dazugeben und verrühren.

Eine Pfanne erhitzen (gusseisern, falls vorhanden) und die Maistortillas, 1-2 auf einmal, erhitzen, bis sie heiß sind. Bis zum Servieren warm halten.

Wenn der Fisch gar ist, ihn mit einer Gabel zerpflücken und auf die Tortillas verteilen. Mit Avocadoscheiben (falls gewünscht) und Salat belegen. Mit Limettenspalten servieren. Ergibt 4 Portionen (2 Tacos).

Notizen

Nährwertangaben:

Kalorien: 370
Fett: 15
Kohlenhydrate: 36
Eiweiß: 28
Ballaststoffe: 8
WW Punkte Plus: 10

Ernährung

  • Portionsgröße: 2 Tacos

ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN (für 2 Tacos und eine MENGE Krautsalat)

Kalorien: 358
Fett: 12
Kohlenhydrate: 39
Eiweiß: 25
Ballaststoffe: 8
WW Punkte Plus: 10

Kraft Miracle Whip SPONSORED BY - Bottom Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.