Site Overlay

Wie man im College fit und gesund bleibt2020 Leitfaden für Studenten

TWEET
Teilen auf Twitter

SHARE
Teilen auf Facebook

College-Studenten haben einen stressigen sozialen und akademischen Alltag, Kein Wunder also, dass sie oft den Überblick verlieren und nicht darauf achten, wie sie im Studium gesund bleiben können. Die Studienanfänger (mit ihrer verlockenden neuen Unabhängigkeit und dem freien Zugang zu den Mensen) haben es schwer, die „Freshman 15“, also die Pfunde, zu vermeiden.

Vor diesem Hintergrund ist eine der wichtigsten Fragen, die sich Studenten stellen können, die Frage, wie sie angesichts der Zeitknappheit, der Ablenkungen und der Verlockungen gesund bleiben können. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, im Studium gesund zu bleiben; es liegt jedoch an jedem Studenten, zu lernen –

  • Was soll man im Studium essen, um gesund zu bleiben?
  • Tipps für Studenten, um gesund zu bleiben, von denen, die ähnliche Versuchungen und Umstände erlebt haben.
  • Schriftliche Ratschläge und Tipps der Schule/Universität für Studenten, um gesund zu bleiben.
  • Wie man an der Uni fit und gesund bleibt, indem man an interkollegialen Aktivitäten und Sport teilnimmt.
  • Verstehen Sie, wie man an der Uni in Bezug auf Ernährung und körperliche Bewegung gesund bleibt.
  • Ernährungstipps – Wie man am College gesund und fit bleibt.

Studenten finden es ziemlich schwierig, sich an die Tipps für gesunde Ernährung am College zu halten, vor allem für Studenten, die mit zeitlich begrenzten Zeitplänen und langen Studienzeiten zu kämpfen haben. Dabei ist es durchaus machbar, sich gesund zu ernähren, wenn man die vielen Gesundheitstipps für Studenten beachtet. Beachten Sie die folgenden Tipps für Studenten, um gesund zu bleiben.

Einer der wichtigsten Tipps, um an der Uni gesund zu bleiben, ist, darauf zu achten, was Sie für Ihren Körper als Brennstoff wählen. (Ernährung und Flüssigkeitszufuhr tragen dazu bei, dass man an der Uni gesund bleibt.

Eine der Möglichkeiten, an der Universität gesund zu bleiben, besteht darin, die „grab-and-go“-Mahlzeit mit leeren Kalorien und ohne jeglichen Nährwert zu vermeiden. Wenn man weiß, was man an der Uni essen sollte, um gesund zu bleiben, kann man vermeiden, dass man sich die Pfunde anfuttert, was oft passiert, ohne dass die Studenten es merken.

Gesund bleiben am College bedeutet auch, immer ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Bewegungstipps – So bleiben Sie am College gesund.

Studenten am College mit ihren engen Zeitplänen (und der Wahrscheinlichkeit, dass sie der Versuchung ungesunder Lebensmittel nachgeben), haben oft ein geschwächtes Immunsystem. Die Tipps für Studenten, sich gesund zu ernähren, sind nur ein Teil des Weges, um an der Universität gesund zu bleiben. Routinemäßige Bewegung ist entscheidend für die Stärkung des Immunsystems und sorgt für einen starken, gut funktionierenden Körper, der in der Lage ist, einen tiefen und erholsamen Nachtschlaf zu halten.

Schlaftipps – So bleiben Sie gesund und fit am College.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie am College fit und gesund bleiben können, dann sollten Sie die Tipps, wie Sie jede Nacht acht Stunden Schlaf bekommen, beherzigen. College-Studenten sollten diese hilfreichen Vorschläge berücksichtigen, wie sie die Menge und den Rest des nächtlichen Schlafs verbessern können.

  • Es ist eine gute Idee, digitale Geräte (alles mit einem Bildschirm) etwa 60 Minuten vor dem Schlafengehen auszuschalten.
  • Aktiv bleiben durch Bewegung auf dem Campus, im Fitnessstudio, bei College-Aktivitäten oder in Sportteams, um einen festen Schlafrhythmus zu entwickeln.
  • Reduzieren Sie den Koffeinkonsum (und alle Energydrinks) in den Nachmittagsstunden und bis in den Abend hinein.
  • Finden Sie eine der vielen Übungen, die den Geist beruhigen. Versuchen Sie es mit Yoga, Lesen oder Meditation, um einen aktiven Geist zu beruhigen.

Geben Sie Acht auf die Weisheit Ihres Körpers.

Studenten führen ein arbeitsreiches Leben, das mit stundenlangem Lernen und Feiern ausgefüllt ist; das ist einfach der durchschnittliche Lebensstil der meisten Studenten. Deshalb ist es so wichtig, viel zu trinken, sich gesund zu ernähren, genug zu schlafen und sich der Veränderungen im Körper bewusst zu sein, was die körperliche und emotionale Gesundheit betrifft.

Generell gilt: Je früher man auf ein gesundheitliches Problem reagiert, desto leichter ist es zu heilen. Wenn Sie zum Beispiel spüren, dass sich eine Erkältung anschleicht, ist es eine gute Idee, ein paar zusätzliche Vitamine einzunehmen und dafür zu sorgen, dass Sie genug Schlaf bekommen, um die Krankheit zu vermeiden. Wenn du einen schmerzenden Nacken spürst (vom Lernen oder Sport usw.), ist es eine gute Idee, entzündungshemmende Medikamente einzunehmen und anstrengende Übungen zu vermeiden.

The Take-Away

Das Studium gilt als eine der schönsten Zeiten im Leben und ist für die meisten Studenten ein entscheidender Moment.

Als solches ist es für College-Studenten entscheidend zu verstehen, wie kluge Entscheidungen, die heute getroffen werden, zu gesunden Lebensentscheidungen führen, die ein Leben lang Bestand haben.

Verwandte Rankings:

  • 25 Beste Berg-Colleges
  • 25 Beste Fluss- und See-Colleges
  • 25 Beste Strand-Colleges
  • 50 Beste Campus-Freizeitzentren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.